aktuelles

Jens Jübermann ist König

Nach zwei Jahren Pause fand das Wittinger Schützenfest endlich wieder statt. Jens Jübermann ist neue Majestät, Luca Heigel regiert bei den Kindern.

[weiterlesen]


Schlüsselordenschießen 2022

Schützenfest-Auftakt: am 28. Juni wurde auf den Schlüsselorden angelegt!

[weiterlesen]

Pfingsten wird gefeiert!

Es ist amtlich: Pfingsten 2022 wird das 405. Schützenfest in Wittingen gefeiert.

[weiterlesen]

Werben für die Gesellschaft

In einer Sonderbeilage des Wochen Anzeiger "Gifhorn informativ" warben auch Mitglieder der Schützengesellschaft Wittingen für unseren Verein.

[weiterlesen]

35 Jahre Freundschaft mit Wiesen

35 Jahre Freundschaft mit Wiesen

Anlässlich 35 Jahren Freundschaftsvertrag Wiesen-Wittingen machte sich eine ansehnliche Abordnung aus den Reihen der Wittinger Schützengesellschaft, Freiwilligen Feuerwehr und des Ortsrates auf nach Österreich.

Abrechnungversammlung 2021

Abrechnungversammlung 2021

Die Wittinger Schützen blickten in Ihrer Abrechnungsversammlung jüngst auf das vergangene Vereinsjahr – das pandemie-bedingt kein richtiges war.

100-Meter-Schießen

100-Meter-Schießen

Nach einem Jahr pandemie-bedingter Pause konnte kürzlich wieder auf 100 Meter angelegt werden. Die Mitglieder der 1. und 6. Kompanie trafen sich im Wald bei Lüben, um sich auf dem Schießstand zu messen.

Erweiterte Vorstandssitzung

Erweiterte Vorstandssitzung

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Renovierung des Schießhaus, Berichte aus dem KSV und NSSV und die Abrechnungsversammlung 2021.

Pfingsten zu Pandemiezeiten

Pfingsten zu Pandemiezeiten

Das zweite Jahr in Folge konnte in Wittingen kein Schützenfest gefeiert werden. Doch die Schützen ließen sich nicht lumpen und die einzelnen Kompanien sorgten dafür, dass ihre Mitglieder ein bisschen Pfingsten feiern konnten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.